Turnverein Kirchardt e. V.
Der TV Kirchardt auf Facebbok
Turnverein Kirchardt e. V. Die Adresse dieser Seite: http://www.tv-kirchardt.de/index.php

Turnverein Kirchardt » Aktuelles

Raiffeisenbank Kraichgau eG
Förderung durch die Raiffeisenbank Kraichgau eG mit Mitteln aus den Reinerträgen des Gewinnsparvereins Südwest e.V.

Nur Neuigkeiten aus dem Jahr 2017 | 2016 | 2015 | 2014

38. Lokalmatador-Golfparklauf

17. September 2017

Am 16. September startete Joachim Bentz AK M 50 zum wiederholten Male beim Golfparklauf in St. Leon Rot. In einer Zeit von 19:44,00 min. über die 5000 m konnte er sich den 4. Platz in der Männerklasse erlaufen. Mit dieser Zeit wird er auch in diesem Jahr einen Platz unter den ersten 10 seiner Altersklasse in Baden belegen.

Herzlichen Glückwunsch

Ferienprogramm 2017 - Schnitzeljagd in den Sonnenuntergang

5. August 2017

Das diesjährige Ferienprogramm des TV Kirchardt wurde wieder vom Jugendvorstand organisiert. Am Samstag, den 5. August wurde eine "Schnitzeljagd in den Sonnenuntergang" unternommen. Um 20Uhr ging es los. Es nahmen 22 Kinder teil, die aufgeteilt in 2 Gruppen den versteckten Schatz anhand von Bildern und Rätseln suchten. Die Gruppen starteten zeitversetzt, sodass die erste Gruppe sich bereits auf den Weg durch ganz Kirchardt machte, während die andere Gruppe noch eine amüsante Runde Völkerball spielte. Bald ging die Sonne unter und langsam brach die Nacht über uns herein, somit wurde alles noch spannender und mysteriöser.

Nachdem die Schatztruhen geborgen und alle Kinder nach einem langen Fußmarsch wieder am Sportplatz angekommen waren, gab es zur Stärkung noch gegrillte Würstchen und überm Lagerfeuer selbst gebackenes Stockbrot.

Wir hoffen es hat allen Kindern - genauso wie uns - Spaß gemacht! Danke an die zahlreichen Helfer. Es war wirklich ein rundum gelungener Abend!

Deutsche Schüler Mannschaftsmeisterschaften

27. Juli 2017

Am Mittwoch, den 26. Juli starteten drei Athleten des TV Kirchardt beim DSMM Vorkampf in Karlsruhe. Mit 5253 Punkten konnte die StG Kraichgau (TV Kirchardt / TSV Meckesheim / TV Eschelbronn) den 5. Platz belegen.

Dabei stellten Nina Hald im 75 m Lauf (11,20s) und Laura Büttner im Weitsprung (4.34m) neue persönliche Bestleistungen auf. Auch im Ballwurf konnten die beiden überzeugen. Laura konnte den 200 gr. Ball auf 36,5 m, Nina auf 29,00 m werfen. Sonja Oxenmayer startete im Hochsprung und scheiterte nur knapp an ihrer Bestleistung. Am Ende konnte sie eine Höhe von 1,12 m überspringen. Sonja war als Startläuferin in der Staffel 2 der Startgemeinschaft eingesetzt. Sie konnte im 4 x 75 m Lauf mit Alexa Faaß, Leonie Untenberg und Anne- Sophie Reissner (alle TV Eschelbronn) eine Zeit von 47,46 sec. erreichen.

Insgesamt wurden zehn Athleten über 75m, 800 m, 60m Hürden, Hochsprung, Weitsprung, Ballwurf und die 4 x 75 m Staffel eingesetzt. Dabei darf jeder Sportler nur 3 Disziplinen (incl. Staffel) absolvieren.  Herzlichen Glückwunsch an alle Sportlerinnen und Vielen Dank an die Trainer und Kampfrichter.

Vizemeister bei den Regionalmeisterschaften

23. Juli 2017

Am 22. / 23. Juli fanden in Flein die Regio Meisterschaften statt. 67 Vereine aus den BLV – Kreisen Rhein - Neckar, Bruchsal, Sinsheim, Mosbach, Tauber/Buchen und den WLV – Kreisen Heilbronn, Hohenlohe, Schwäbisch Hall und Bad Mergentheim haben über 400 Teilnehmer gemeldet.

Vom TV Kirchardt waren Nina Hald und Laura Büttner am Start.

In der Startgemeinschaft StG Kraichgau mit Nina Hald (TV Kirchardt), Laura Büttner (TV Kirchardt), Rosalie Eckert (TV Eschelbronn) und Selina Fritsch (TV Eschelbronn) konnten sie sich in einer Zeit von 43,32 sec. über die 4 x 75 m den 2. Platz ersprinten. Im Weitsprung der AK W 13 belegte Laura Büttner in persönlicher Bestweite von 4,33 m den 5. Platz. Auch im Ballwurf belegte sie mit 35 m den 5. Platz.

Nina Hald konnte sich in der gleichen Altersklasse für den Endkampf Ballwurf qualifizieren und belegte mit 30,50 m (persönliche Bestleistung) den 8. Platz. Besonders über 75 m zeigten beide Athleten ihre gute Form. Beide steigerten ihre persönliche Bestleistung und konnten damit das B- Finale erreichen. Am Ende standen für Laura Büttner eine Zeit von 11,36 sec. und Nina Hald 11,37 sec. zu Buche.

Herzlichen Glückwunsch

Gau-Kinderturnfest

23. Juli 2017

Am 02. Juli fand in Bad Rappenau das Gau-Kinderturnfest des Elsenz Turngau statt. Auch zwei Turnerinnen des TV Kirchardt waren angetreten. Mit 53,35 Punkten belegte Katrin Bohn im Wk 212 Geräte 4 Kampf P4-P6 der AK Juti 11 und jünger den 12. Platz. Im Wk 213 Geräte 4 Kampf P4 - P 7 Juti 13 und jünger konnte sich Emma Helbing mit 48,75 Punkten den 16. Platz erturnen.

Herzlichen Glückwunsch

Kreismeisterschaften

9. Juli 2017

3 Kreismeistertitel für unsere Leichtathleten.

 

Am 08. Juli fanden in Eppingen die Kreismeisterschaften des LA Kreis SNH statt. 4 Sportler des TV Kirchardt nahmen an der Veranstaltung teil.

 

Aufgrund vieler Verletzungen in diesem Jahr startete Joachim Bentz in der Aktivenklasse ohne große Ambitionen bereits am Freitag über die 5000 m. Die Bahn glich einem Wasserbad, da zuvor Regen und Hagelschauer nieder gingen. Aber wie zu erwarten konnte Joachim sich durchsetzten und holte zum wiederholten mal den Kreismeistertitel.

Auch Laura Büttner (AK W 13) konnte sich in ihrer Paradedisziplin Ballwurf den Kreismeistertitel sichern. Sie siegte mit 37,00 m. Mit einem 3. Platz (4,29 m) im Weitsprung und einem 4. Platz im 75 m Lauf (11,53 sec.) bestätigte sie ihre gute Form.

Den Dritten Titel konnte sich Nina Hald im 4 x 75 m Lauf der W12/13 erlaufen. Die Startgemeinschaft Kraichgau siegte in der Besetzunge Nina Hald (TV Kirchardt), Stella Rödter, Rosalie Eckert, Selina Fritsch (alle TV Eschelbronn) in einer guten Zeit von 43,46 sec. Mit ihrem 2. Platz im Ballwurf (28,50 m) und dem 3. Platz über die 75 m (11,42 sec.) konnte sie den Medaillensatz vervollständigen. Im Weitsprung scheiterte sie nur knapp an den 4.00 m und wurde mit 3,95 m siebte.

Als vierte Athletin startete Sonja Oxenmayer in der AK W 12. Höhengleich (1,16 m und somit persönliche Bestleistung) mit der Vizemeisterin wurde sie im Hochsprung Vierte. Mit 21,50 m im Ballwurf (5. PlatzI und 3,48 m im Weitsprung (7. Platz) bestätigte sie ihre gute Mehrkampfbilanz.

Herzlichen Glückwunsch

von oben nach unten: Sonja Oxenmayer, Laura Büttner, Nna Hald und unser Trainer Gerald Oxenmayer.

Weitere Bilder in Action findet ihr auf unserer Facebook Seite.

Hochzeit von Stephanie und Markus

2. Juli 2017

Am Dorffestsamstag, den 24.06.2017 heiratete bei herrlichem Wetter unsere Stephanie Dietz, die schon seit Jahren ein treues Mitglied unserer Gruppe ist, ihren Mann Markus Eipperle. Die kirchliche Trauung fand in der Johanneskirche, der evangelischen Pfarrkirche in Schwaigern statt. Natürlich haben wir vor der Kirche Spalier gestanden und den Beiden gebührend ihren ersten gemeinsamen Weg geebnet. Im Namen aller „Aerobicmädels“ wünschen wir dem Hochzeitspaar alles erdenklich Gute für ihre gemeinsame Zukunft.

 

 

Dorffest am 24./25.06.2017

26. Juni 2017

Am letzten Juniwochenende war es endlich wieder soweit. Die Gemeinde Kirchardt veranstaltete ihr langersehntes Dorffest im Ortsteil Bockschaft. Der Turnverein Kirchardt war auch in diesem Jahr mit einer gut bestückten Speisekarte daran beteiligt. Zahlreiche Gäste aus nah und fern haben bei recht angenehmen Temperaturen bei uns hereingeschaut und sich den ein oder anderen Gaumenschmaus gegönnt.
Wir möchten uns auf diesem Wege recht herzlich für ihren Besuch bedanken und hoffen, dass wir sie auch in zwei Jahren wieder als Gäste begrüßen dürfen.
Der Gesamtvorstand möchte sich auf diesem Wege auch nochmal ganz herzlich bei den eingeteilten Helferinnen und Helfern bedanken, die unsere Festteilnahme ermöglichten und für einen reibungslosen Ablauf sorgten. Ein großes Dankeschön geht an unsere Jugend, die sich auch in diesem Jahr wieder eigenständig mit Speis und Trank und verschiedenen Spieleangeboten am Dorffesttrubel beteiligten.

 

Hochzeit von Kerstin und Thomas

12. Juni 2017

Am 10. Juni 2017 heirateten bei strahlendem Sonnenschein unser Gesamtvorstandsmitglied, Kassier und treues Mitglied der Aerobic-Gruppe Kerstin Sandtner ihren Mann Thomas Kumpf. Die Trauung fand in der Anna- Kapelle in Weiler statt. Eine Abordnung des Turnvereins hat vor der Kirche Spalier gestanden und den Beiden gebührend ihren ersten gemeinsamen Weg geebnet. Im Namen der Aerobic-Gruppe und des Gesamtvorstandes wünschen wir dem Hochzeitspaar alles erdenklich Gute für ihren gemeinsamen Lebensweg.

Kreismehrkampfmeisterschaften

4. Juni 2017

Laura Büttner siegt im Dreikampf.

Am 02.06.2017 fanden in Eppingen die Kreismehrkampfmeisterschaften des LA Kreis Sinsheim statt.

Der TV Kirchardt war mit zwei Athleten am Start.

In der AK W 13 siegte Laura Büttner im Dreikampf (75 m / Weit / Ballwurf) mit 1271 Punkten. Dabei konnte sie mit 36,50 m ein weiteres Mal ihre Bestleistung im Ballwurf steigern.

Sonja Oxenmayer startete in der AK W 12 und belegte mit 977 Punkten (auch hier eine persönliche Bestleistung) den 4. Platz.

Mit diesen Ergebnissen werden sie es wohl auch in die Mannschaft der StG Kraichgau schaffen und am 27.06.2017 im neuen Stadion in Sinsheim den Kreisentscheid der DSMM bestreiten.

Viel Erfolg und herzlichen Glückwunsch zu euren Leistungen.

Dorffest Kirchardt

1. Juni 2017

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Sportabzeichen Tag

21. Mai 2017

Die erste Sportabzeichen- Abnahme 2017 ist vorbei.

11 Sportlerinnen und Sportler absolvierten bei schönstem Wetter auf unserer Schulsportanlage Disziplinen aus den Bereichen Koordination, Schnelligkeit, Ausdauer und Kraft.4 davon haben das Sportabzeichen bereits komplett fertig.

In 2017 finden zwei weitere Abnahmen (17. Juni und 29. Juli) statt. Zudem bieten wir im Juli jeweils Montags von 17.30 bis 18-30 Uhr ein Sportabzeichentraining an. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer.

Ottilienberglauf

30. April 2017

Am 29. April fand in Eppingen der 16. Ottilienberglauf statt. Rüdiger Bardelang startete im Halbmarathon der AK M 50 und belegte in einer Zeit von 1:34,28 min. einen hervorragenden 2. Platz. Dies war gleichzeitig der vierte Platz unter den 26 Teilnehmern im Halbmarathon auf einer wie immer anspuchsvollen hügeligen Strecke. Ullrich Heck war im 10 km Lauf am Start und belegte einen 10. Platz in seiner Altersklasse.

Herzlichen Glückwunsch

Bahneröffnungen

30. April 2017

Am 29.04.2017 fanden in Bad Rappenau die Bahneröffnungen des Leichtathletik- Kreis Sinsheim statt. Auch zwei Athleten des TV Kirchardt waren mit am Start. Laura Büttner startete in der AK W 13 und konnte den Ballwurf (35,00 m) mit deutlichem Vorsprung gewinnen. Im 75 Lauf (11,64 s) und im Weitsprung (4,09 m) belegte sie zweite Plätze. Sonja Oxenmayer AK W 12 startete im teilnehmerstärksten Feld und belegte im Ballwurf (20,00 m) einen 5. Platz, im 75 m Lauf (12,53 s) einen 6. Platz und im Weitsprung mit 3,50 m einen 7. Platz.

Herzlichen Glückwunsch

Sportlerehrung beim Bürgerempfang

3. April 2017

Beim Bürgerempfang der Gemeinde Kirchardt wurden auch Sportler des TV Kirchardt geehrt. Die Leichtathleten Laura Büttner, Tizian Lang, Joachim Bentz und Maik Hommel erhielten für ihre Leistungen 2016 von Bürgermeister Gert Kreiter ein kleines Präsent und eine Urkunde.

Herzlichen Glückwunsch

Auftritt am Bürgerempfang der Gemeinde Kirchardt

31. März 2017

Am Donnerstag, 30. März fand der erste Bürgerempfang der Gemeinde Kirchardt in der Festhalle statt. Als sportlichen Programmpunkt führten wir eine Turn-Choreographie auf der Bühne auf. Zur Musik "Frozen - Let it go" zeigten wir synchron geturnte Bahnen sowie rasante Teile wie Flick-Flack und Salto auf der Tumblingbahn. Der Auftritt bereitete nicht nur den Zuschauern viel Spaß, sondern auch uns selbst. Wir freuen uns schon, auf dem nächsten Bürgerempfang wieder einen Beitrag zum Programm beizusteuern. Die Mädels der Gerätturnen Fördergruppe des TV Kirchardt

Wintermannschaftskämpfe Michelfeld

20. März 2017

Am vergangenen Sonntag, den 19.März 2017 fand in Michelfeld der Gauentscheid im Gerätturnen statt. Dieser Wettkampf wird als Mannschaftswettkampf ausgetragen. Ein Team besteht aus 5 Teilnehmerinnen, von denen jeweils die 3 Besten an jedem Gerät in die Gesamtwertung kommen. Unsere Turnerinnen Carla Frey, Jana Kolb, Alessa Raab, Lea Rohrmus und Nadine Schneider nahmen in der Altersklasse 16/17Jahre teil und konnten sich mit 169,10 Punkten den 1. Platz erturnen! Damit haben sich die Mädels für den Bezirksentscheid in Ketsch am 2. April 2017 qualifiziert. 

Beste im Wettkampf war Carla mit 57,65 Punkten, gefolgt von Jana (55,70 Punkte) und Lea (54,95 Punkte). Kathrin Bohn war das erste Mal auf einem Wettkampf mit dabei und lieferte eine super Leistung ab. Da sie die Einzige vom TV Kirchardt in der Altersklasse 10/11 Jahre war, turnte sie bei den "Großen" mit und durfte mit aufs Siegertreppchen. 

Wir wünschen Nadine, die verletzungsbedingt nach dem ersten Gerät ausscheiden musste, gute Besserung! Vielen Dank an die Kampfrichter fürs Werten und an alle Zuschauer, die uns angefeuert haben!

Deutsche Bestenliste DTB 2016

8. März 2017

Auch im Jahr 2016 finden wir einen Sportler des TV Kirchardt in der Leichtathletik- Bestenliste des Deutschen Turner Bundes http://www.dtb-online.de/portal/fileadmin/user_upload/dtb.redaktion/Sonstige_Dokumente/Sportarten/Mehrkampf/Tabellen/Bestenliste2016k2-DTB.pdf

Mit 47,048 Punkten belegt Maik Hommel einen 14. Platz im Leichtathletik Fünfkampf (100 m, Weitsprung, Kugelstoß, Schleuderball, 2000 m Lauf) der Altersklasse männliche Jugend 14. / 15. Jahre.

Herzlichen Glückwunsch

Jugend- Jahreshauptversammlung

6. März 2017

Am Samstag, den 18.02.2017 fand im Vereinsraum die Jugend-Jahreshauptversammlung des TV Kirchardt statt. Zu unserer Versammlung konnten wir Kinder und Jugendliche verschiedenen Alters aus unserer Leichtathletik- und Turnabteilung herzlich willkommen heißen. Leonie Drießner begrüßte die Anwesenden und führte durch die Versammlung. Im Anschluss berichteten der sportliche Leiter Gerald Oxenmayer über das Sportjahr 2016 und für die einzelnen Turn- und Leichtathletikgruppen des TV Kirchardt Alexandra Podlich und Gerald Oxenmayer. Danach folgte der Jahresrückblick des Jugendvorstandes, der von Leonie Drießner vorgelesen wurde. Mit einer Diashow wurde vor allem an den hervorragend organisierten Spieletag, im Rahmen des Ferienprogramms erinnert. Es folgte eine Vorausschau auf das Jahr 2017 mit den geplanten Höhepunkten. So möchten wir wieder beim Dorffest mit unserer Milch- und Saftbar dabei sein und auch die Teilnahme am Ferienprogramm steht fest auf unserem Plan. Danach wurde noch die Reduzierung der Mitglieder des Jugendrates bekanntgegeben. Lina Gebhard ist leider nicht mehr dabei, sie hat aufgehört.

Für die geleistete Arbeit und das große Engagement des Jugendrates haben wir in diesem Jahr von der Vorstandschaft einen Scheck überreicht bekommen, den wir alle für gemeinsame Freizeitaktivitäten nutzen können. Hierfür und für die sonstige Unterstützung möchten wir uns recht herzlich bedanken.

Wir freuen uns auf die bevorstehenden sportlichen Veranstaltungen in diesem Jahr und auf unsere nächste Jugend- Jahreshauptversammlung 2018

Der Jugendrat des TV Kirchardt

Susanne Huber wird Ehrenmitglied

3. März 2017

Als besonderer Punkt unserer Jahreshauptversammlung stand die Verabschiedung von Susanne Huber als Übungsleiterin auf dem Plan. Christiane Kattermann- Jaensch hielt eine tolle Rede über die 19 Jahre Übungsleitertätigkeit von Susanne Huber. Über all ihre Erfolge, ihren sportlichen Werdegang und die vielen Ausflüge und tollen Feste, die sie für ihre Gruppe organisiert hat. Doch nicht nur die Tätigkeit als Übungsleiterin verbindet Susanne mit dem Turnverein. Sie hat sich jahrelang sehr engagiert und voller Elan als Sprecherin des Vorstandes um sämtliche Belange gekümmert. Und auch jetzt übernimmt sie noch das Amt als Kassenprüferin. Daher hatte der Gesamtvorstan nicht nur die Verabschiedung, sondern noch eine kleine Überraschung für Susanne geplant. Für all ihr großartiges Engagement für den Verein wurde sie zum Ehrenmitglied ernannt. Somit erhielt sie neben einem Blumenstrauß und einem Gutschein noch die Urkunde zum Ehrenmitglied. Sie hat es sich verdient !

Jahreshauptversammlung am 18.02.2017

3. März 2017

Am Samstag, den 18.02.2017 fand die alljährliche Hauptversammlung des Turnverein Kirchardt statt. Bevor die Sitzung eröffnet wurde, wurden wie auch in den letzen beiden Jahren die Sportabzeichen an alle fleißigen Athleten durch unseren Sportleiter Gerald Oxenmayer verliehen. Es fanden im Jahr 2016 drei Sportabzeichen- Abnahmen und über den Juli hinweg ein Sportabzeichen- Training statt. Auch wenn die Teilnahme einen deutlichen Rückgang aufweist, konnten wir insgesamt zehn Sportlern zu den Abzeichen gratulieren. Es gab zwei Sportabzeichen in Gold für Alfred Fleck und Gerald Oxenmayer, ein Sportabzeichen in Silber für Simone Oxenmayer, sechs Jugen- Sportabzeichen in Gold für Laura Bütter, Sarah Fuchs, Nina Hald, Maik Hommel, Greta Oxenmayer und Sonja Oxenmayer und ein Jugend- Sportabzeichen in Silber für Pia Oxenmayer. Zusätzlich konnte auch in diesem Jahr ein Familiensportabzeichen an die Familie Oxenmayer verliehen werden. Herzlichen Glückwunsch an alle für diese tolle Leistung. Wir hoffen, dass in diesem Jahr wieder mehr Sportler den Weg zu uns finden und wir zahlreiche Teilnehmer zur Sportabzeichen- Abnahme begrüßen dürfen.

Nach der Verleihung begrüßte unser Vorsitzender Achim Raab die 36 anwesenden Mitglieder zur Versammlung und wir gedachten unserer im letzen Jahr verstorbenen Mitglieder Ella Bender, Ella Bucher, Hans Gebhard und unserem Ehrenmitglied Peter Ihrig mit einer Schweigeminute.

Achim gab allen Anwesenden einen kleinen Rückblick über das vergangene Jahr. Höhepunkte waren unter anderem die Teilnahme durch unsere Jugend am Kinderferienprogramm, unser Herbstfest mit dem Völkerballturnier, die Teilnahme am Budenzauber und der Besuch der Turngala in Mannheim. Auch einen kleinen Ausblick auf das kommende Jahr stand auf dem Plan. wir werden wieder beim Dorffest in Bockschaft teilnehmen, unsere Jugend möchte sich auch in diesem Jahr am Ferienprogramm beteiligen und die Herbsteinzelwettkämpfe des Elsenz- Turngau werden in diesem Jahr von uns ausgerichtet.

Im Anschluß verlas Tina Ziebell als Schriftführerin und Kerstin Sandtner als Kassiererin die Berichte. Die Kassenprüferinnen Silvia Kumpf und Susanne Huber stellten den Antrag auf die Entlastung des Kassiers, welcher einstimmig erteilt wurde. Unser Ehrenvorsitzender Egon Reinhard nahm dann die Entlastung des Gesamtvorstandes vor, welche ebenfalls einstimmig befürwortet wurde.

Nun folgten die Berichte der Übungsleiter/innen. Hier ikonnten alle erfahren wie groß die Gruppenstärken sind, was die Schwerpunkte in den Trainingsstunden sind, welche Erfolge erzielt wurden, wo es eventuell Schwierigkeiten gibt und natürlich wurde auch über den nicht sportlichen Teil berichtet, wie z.B. Ausflüge, Abschlussfeiern oder andere Unternehmungen.

Auch in diesem Jahr wurden wieder viele unserer Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft geehrt. Hier erwähnt sind lediglich die anwesenden Geehrten. Bronze für 10 Jahre aktive Mitgliedschaft erhielten Maira Frei und Heiko Hommel, Silber für 10 Jahre Übungsleitertätigkeit Lisa Hörner, Gold für 35 Jahre aktive Mitgliedschaft Silvia Kumpf und Ruth Lehr, Gold für 45 Jahre passive Mitgliedschaft Manfred Dick und Birgit Freudenberger.

Nach der umfangreichen Tagesordnung und der Verabschiedung unseres neuen Ehrenmitgliedes Susanne Huber konnten wir uns noch gemütlich zusammensetzen und bei einem leckeren Essen den Abend ausklingen lassen.

 

Gauturntag 2017

11. Februar 2017

Am 11. Februar fand in Meckesheim der Gauturntag des Elsenz Turngau statt. 10 Mitglieder des TV Kirchardt waren vor Ort. Bei den Ehrungen für die Leistungen 2016 wurde auch Maik Hommel auf die Bühne gebeten. Egon Reinhard wird als Delegierter des Elsenz- Turngau, Gerald Oxenmayer als Ersatz- Delegierter für den Landesturntag gewählt.

Herzlichen Glückwunsch

 

Badische Hallenmeisterschaften

11. Februar 2017

Am 11. Februar fanden in Mannheim die Badischen Meisterschaften der U 18 statt. Mit Maik Hommel war auch in diesem Jahr ein Athlet des TV Kirchardt am Start. Im 60 m Lauf der U 18 (Jahrgang 2000 und 2001) belegte er mit 7,73 sec. (3. Platz im B Finale) einen 10. Platz.
Herzlichen Glückwunsch